7 Meter Challenge mit Nationaltorhüterin Isabell Roch

Am Wochenende kommt es zum OLYMP Final4 in der Stuttgarter Porsche-Arena. Bei diesem Großereignis wird der DHB-Pokalsieger im Frauen-Handball ermittelt. Mit dabei sind auch die TusSies Metzingen, bei denen Nationaltorhüterin Isabell Roch den Kasten hütet. Ich habe die Gelegenheit genutzt die 28-Jährige zu einer 7 Meter Challenge herauszufordern, um mein Glück im Duell David gegen Goliath zu versuchen.

Wir sprechen aber auch über ihre Karriere, die letzte Europameisterschaft und den Weg zur anstehenden Weltmeisterschaft in Japan, für die sich Deutschland noch qualifizieren muss.

Beim OLYMP Final4 bestreitet Isabell Roch ihre letzten Spiele für die TusSies Metzingen, bevor ihr Wechsel zu Borussia Dortmund erfolgt. In ihrer Profi-Karriere spielte die Torhüterin auch schon für den Thüringer HC, die HSG Blomberg-Lippe und SG BBM Bietigheim.