About

Marcel Pramschüfer

Moderator & Producer

Mein Name ist Marcel Pramschüfer. Ich bin Moderator, Kommentator und Producer. Auf meiner Homepage liefere ich Einblicke in meine Projekte.

Mein Werdegang // Meine Projekte:

Alles begann 2004 als ich mit 16 Jahren mein eigenes Online-Magazin im Internet aufbaute und die selbst produzierten Videos auch vor der Kamera präsentierte. Drei Jahre später wurde Sat.1 aufmerksam, woraus meine erste Fernsehsendung als Comedian resultierte. 15 Folgen wurden ausgestrahlt, was für mich ein spannendes und prägendes Abenteuer in jungen Jahren bedeutete.

In dieser Zeit bestritt ich auch eine gemeinsame Deutschland-Tour mit der finnischen Band Sunrise Avenue und führte mein eigenes Stand-Up-Comedy-Programm auf.

Nachdem der Burda-Verlag die Rechte meines eigenen Online-Magazins erwarb, lief dort ein Jahr lang meine eigene, wöchentliche Unterhaltungssendung, die ich selber produzierte. Mit dem Deutsch-Rapper Eko Fresh präsentierte ich zudem die gemeinsame WebTV-Show „Drück auf Rec“.

Beim regionalen Fernsehsender center.tv moderierte ich die tägliche Fußballsendung „Heimatfußball“ live im Studio. Inhaltlich stand der Fußball meiner Heimat, dem Ruhrgebiet, mit seinen zahlreichen Traditionsvereinen im Fokus.

Als Stadionsprecher bin ich bei den Fußballvereinen Schwarz-Weiß Essen und Rot-Weiss Essen im Einsatz gewesen. Beim Sat.1 Frühstücksfernsehen war ich Reporter.

Im Laufe der Zeit habe ich mich immer mehr auf den Fußball fokussiert. Hier moderiere ich für DFB-TV, Sport1 und Magenta Sport. Auch in dieser Spielzeit stehe ich jede Woche vor der Kamera und führe zudem auch als Kommentator durch sämtliche Live-Übertragungen.

Abseits des Fußballs moderierte ich unter anderem in der Handball-Bundesliga und bei sämtlichen Turn-Wettkämpfen wie der Weltmeisterschaft, den Deutschen Meisterschaften und dem Weltcup.

__________________________________________________

Tätigkeiten hinter den Kulissen: (Auswahl)

Mein eigenes Online-Magazin, das ich seit meinem 16. Lebensjahr betrieb und mit 19 an den Burda-Verlag verkaufte, verschaffte mich nicht nur meinen beruflichen Start als Moderator, sondern auch als Medienmacher und Producer.

Für Hubert Burda Media baute ich die Videoplattform sevenload auf, konzipierte und produzierte neue WebTV-Formate. Bei der Fernsehproduktionsfirma Schwartzkopff TV (u.a. Goldene Kamera, The Voice of Germany) war ich Konzepter und entwickelte neue Formate für Fernsehsender wie RTL, ProSiebenSat.1 und den WDR.

Seit 2016 bin ich als Head of LIGEN.entertainment für die Die Ligen GmbH tätig. Mit unserem Team realisieren wir Formate, Live-Übertragungen und Social Media Content für Verbände wie den DFB, sämtliche Bundesliga-Klubs wie den FC Bayern, Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt und Sender wie Magenta Sport und Sport1.